★★★★★ Meerforellen Paradies Fünen!

sea trout fishing fyn, silver spring fishing for sea trout at our lodge flyfishing

Die Meerforelle ist der Hauptgrund, warum jedes Jahr Angler, aus ganz Europa, nach Fünen kommen.

Jedes Jahr kommen Tausende Angler nach Fünen, um die Küstenfischerei zu genießen. Unsere Insel ist ein einzigartiger und faszinierender Ort. Sie werden an steinigen Küstenstrecken mit Riffen und tiefem Wasser, sowie an flachen, sandigen Abschnitten angeln und sich immer in einer fantastischen, natürlichen Umgebung befinden. Dies ist kein Reiseziel, an dem sie jeden Tag 20 Fische fangen werden, wenn sie danach suchen, sind sie bei uns falsch. Aber wenn sie auf eine fantastische Angelerfahrung aus sind und einen dieser hart erarbeiteten Fische fangen möchten, sind sie bei uns auf Fünen, genau richtig!
Fliegenfischen, Spinnfischen sowie das Fischen mit Sbirolino, sind die besten Methoden, für eine erfolgreiche Fischerei auf Meerforelle. Die Durchschnittsgröße, der hart kämpfenden und sprungewaltigen Fische, beträgt zwischen 35 cm und 55 cm. Jedoch ist es jederzeit möglich, einen Traumfisch, von über 60 cm oder gar 80 cm, zu haken!
Doch auch kleinere Fische sind starke Kämpfer und legen spektakuläre Sprungeinlagen ein!

sea trout fishing on fyn guiding

Meerforellen sind das ganze Jahr zu fangen, auch wenn jede Saison ihre Besonderheit hat:

★★★★★ Meerforellen Paradies Fünen – Frühling:

“Der Fang einer der silbernen Schönheiten aus dem kristallklaren Wasser der Ostsee ist ein Erlebnis, das jeder versierte Angler mal erlebt haben sollte.”

Im späten Winter und im Frühjahr ziehen die Fische, die in den Flüssen zum laichen waren, zurück ins Meer. In März, April und Mai sind die Meerforellen sehr aktiv und ziehen, auf der Suche nach Nahrung, die Küste entlang. Zu dieser Zeit sind sehr viele Fische, in unmittelbarer Nähe der Küste, unterwegs und es bieten sich sehr gute Chancen, einen der Silberbarren, zu fangen. Es ist eine der besten Zeiten des Jahres, dennoch muss man die Fische suchen und große Strecken befischen.

★★★ Meerforellen Paradies Fünen – Sommer:

“Ein toller Sonnenuntergang über der spiegelglatten See, ein gutes Bier mit ein paar Angelfreunden und dazu noch ein paar schöne Meerforellen … was kann es Besseres geben?”

Wenn die Wassertemperaturen zu hoch werden, flüchtet die Meerforelle, in kühleres und tieferes Wasser. Jedoch kommen die starken Sommerfische, des Nachts, für eine kurze Zeit, in die sehr nahrungsreichen Flachwasserzonen, um sich dort die Bäuche vollzuschlagen. In den späten Abendstunden, der Nacht und in den frühen Morgenstunden, können sie eine sehr produktive Fischerei, mit oft großen Fischen, erleben.

★★★ Meerforellen Paradies Fünen – Herbst:

“Nun sind die silbernen und goldenen Meerforellen sehr aktiv und in Reichweite, wie groß wird ihr nächster Fisch sein?”

Den Frühling und Sommer hat die Forelle genutzt um sich dick und fett zu fressen und um gut auf den Laichaufstieg im Herbst vorbereitet zu sein. Die meisten Fische spüren meist schon im August und September den nahenden Herbst und steigen in die kleinen fünischen Auen auf, um dort ihre Laichgebiete, zu erreichen. Jedoch sind immer noch viele Fische an der Küste anzutreffen, welche oft gefärbt sind und sich in fantastischer Kondition befinden. Zusammen mit dem Frühjahr, ist der Herbst die beste Zeit des Jahres.

★ Meerforellen Paradies Fünen – Winter:

“Das Fangen eines Silberbarrens ist oft schwer, doch manchmal wird ihr Einsatz schwer belohnt!”

Die Fischerei auf Meerforelle kann, zwischen Dezember und Februar, auf Fünen, unberechenbar sein. Das Wasser ist kalt und die Fische sehr inaktiv. Die Fische, die den Winter über im Meer bleiben und nicht in die Flüsse zum Laichen gezogen sind, finden sich zu großen Schulen zusammen und jagen gemeinsam. Wenn sie Glück haben, treffen sie genau solch eine Schule an und ihr bisher erfolgloser Angeltag, wird zu einer wahren Sternstunde. Aber oft ist das Fischen bei eisigen Temperaturen sehr hart und oft wenig erfolgreich.

danish steelhead flyfishing

Steelheads!? Es gibt einige Schulen Steelheads entlang der Küste. Es passiert nicht häufig, dass man einen der starken wohlgenährten Fische fängt und dennoch ist es jederzeit möglich einen der, eingesetzten oder aus Fischfarmen entflohenen, Fische zu haken und einen spannenden Drill zu erleben.

Sea trout fishing at our lodge. Omar Gade fishing guide holding a nice sea trout from Fyn
Sea trout fishing at our lodge. Omar Gade fishing guide holding a nice sea trout from Fyn
Sea trout fishing at our lodge. Omar Gade fishing guide holding a nice brown sea trout from Fyn
Sea trout fishing at our lodge. Omar Gade fishing guide holding a nice sea trout from Fyn
Sea trout fishing at our lodge. Omar Gade fishing guide holding a nice brown sea trout from Fyn
Buchen Sie Ihren angeln urlaub in unserer Lodge!

Einen besonderen Dank an die Marken die uns unterstützen und sponsorn. Wir sind stolz jeden Tag folgende Marken zu nutzen: